• Formular ausfüllen
    Es dauert nur 1 Minute
  • bis zu 7 Angebote erhalten
    von Umzugsfirmen
  • % bis zu 70% sparen
    Vergleichen und sparen!
  • schnell & einfach.
    Stellen Sie Ihre Umzugsanfrage ein und wir finden in kürzester Zeit die günstigste Angebote für Sie.
  • kostenlos & registrationsfrei
    Ihre Anfrage ist kostenlos und Sie können das System einfach ohne Registration verwenden.
  • neutral & zuverlässig
    Unser Service ist absolut neutral und unabhängig von einzelnen Speditionen und anderen Anbietern

AGB ab 01.01.2016

 Allgemeine Geschäftsbedingungen (für Umzugsunternehmen)

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für
Umzugsunternehmen, die mit DerUmzug.com, im Bereich der Umzugsvermittlung einen
Vertrag abgeschlossen haben.

Die AGB des Partners werden nur dann Vertragsinhalt finden, wenn das im Einzelfall
ausdrücklich vereinbart wurde.

Die Kunden, die den Service von DerUmzug.com nutzen, haben die AGBs gelesen und akzeptieren diese.

§ 1. Allgemeines, Geltungsbereich
www.derumzug.com ist eine Internetplattform mit einer Datenbank, die dem Kunden
ermöglicht anhand seiner eingegebenen Umzugsinformationen ein Umzugsangebot von den
registrierten Umzugsunternehmen zu erhalten. Die Übermittlung der Nutzerdaten erfolgt
ausschließlich an registrierte Umzugsunternehmen anhand der registrierten Umzugsregion.  

Umzugsunternehmen legt beim Registrieren fest, aus welchen Regionen Umzugsanfragen
ihm gesendet werden sollen und bekommt nur die Umzugsanfragen, deren Auszugsregion
von ihm ausgewählt wurde oder Einzugsregion mit dem Sitz der Firma übereinstimmt. Bei
Verteilung der Umzugsanfragen werden die Umzugsunternehmen priorisiert, deren
ausgewählten Auszugsregionen mit dem Auszugsort übereinstimmen. Wenn dort nicht
genügend Umzugsunternehmen gelistet, wird die Umzugsanfrage an Umzugsunternehmen
auch verteilt, deren Sitz mit dem Einzugsort übereinstimmt.

Die Umzugsunternehmen können dann Angebote an die Umzugs-Anfragenden senden, die
jedoch von DerUmzug.com nicht eingesehen und überprüft werden. Ein Vertrag kann nur
zwischen dem Kunden und dem Umzugsunternehmen abgeschlossen werden.
Schadenersatzansprüche können somit nur über das Umzugsunternehmen geltend gemacht
werden. 

§ 2. Kosten für den Kunden
Die gesamte Nutzung der Dienstleistungen von derumzug.com ist für Interessenten
kostenlos. Bei der Erteilung einer Umzugsanfrage entstehen dem Kunden keine Kosten. Der
Kunde erteilt hiermit keinen Auftrag, sondern fordert nur Angebote an. Selbstverständlich
entscheidet der Kunde sich selbst, ob er das Angebot annehmen möchte oder auch nicht.
 
§ 3. Abrechnung für Umzugsunternehmen
Die den teilnehmenden Umzugsfirmen entstehenden Kosten werden als Rechnung per E-
Mail 1-mal im Monat versandt. Nach Erhalt der Rechnung muss die
Zahlung des Rechnungsbetrags innerhalb der nächsten 5 Werktage erfolgen. Bei
Zahlungsverzug wird kostenpflichtig eine Mahnung erstellt (5,00 € Bearbeitungsgebühr je
Mahnung) und erfolgt ein Ausschluss aus dem System.  

Jede Anfrage wird nur bis zu max. 4 Umzugsfirmen verteilt.

Die Anfragekosten werden wie gefolgt verrechnet.

a. Je nach Bereich werden pro weitergeleitete e-Mail Anfragen folgendermaßen verrechnet:


-Privatumzug                                    (9,90 € Netto)
-Firmen-Büroumzug (gewerbliche)       (9,90 € Netto)
-Entrümpelung/Räumung                   (9,90 € Netto)
-Klaviertransport                               (9,90 € Netto)
-Beiladung/Kleintransport                   (9,90 € Netto)
-Lagerraum                                      (9,90 € Netto)
zur Rechnung gestellt.

b. Die Anfragepreise für die im DerUmzug-Shop gekauften Anfragen können per Anfrage unterschiedlich sein und sind im Shop ersichtlich.  Und die Rechnungen von den im DerUmzug-Shop gekauften Anfragen werden gleich erstellt und per E-Mail versandt.

Der Rechnungsbetrag ist unabhängig, ob ein Vertrag zwischen der Umzugsfirma und dem
Umzugskunden zustande gekommen ist.

§ 4. Reklamationen von Umzugsanfragen
DerUmzug.com überprüft alle Anfragen und Daten. Sollte jedoch keinerlei Kontakt zum
Anfragenden möglich sein, oder andere Mängel vorliegen, kann das Umzugsunternehmen
die Anfrage unter Angabe einer ausführlichen Begründung innerhalb von max. 72 Stunden
stornieren lassen und muss sie nicht bezahlen.  
Folgende Stornogründe werden akzeptiert:
- Scherzanfragen / Falschangaben / Doppelanfragen
- keine Kontaktmöglichkeit 

§ 5. Kündigung der Umzugsunternehmen von den Vertragsverhältnissen
Es gibt keine Vertragslaufzeiten. Sie können jederzeit fristlos zum nächsten Werktag
kündigen. Sie bezahlen nur für Anfragen, die Ihnen bis dahin übermittelt wurden. In diesem
Fall ist der offene Betrag binnen 5 Werktagen zu begleichen. 

§ 6. Datenschutz
Die Personenbezogenen Daten, die an ein Umzugsunternehmen übermittelt werden,
müssen gemäß dem österreichische-Datenschutzgesetz (BDSG-2010) behandelt werden.
Diese Daten dürfen von den Umzugsunternehmen ausschließlich für die Übermittlung von
Umzugsangeboten (nicht für Werbung oder andere nicht relevante Informationen) genutzt
werden. Eine Weitergabe durch derumzug.com und Umzugsunternehmen an Dritte erfolgt
nicht. Eine Verwendung der Anfragen außer für eigene Akquise oder Weiterleitung ist
ausgeschlossen. 

§ 7. Haftung
Es wird weder für die Weiterleitung einer bestimmten Anzahl von Anfragen, noch für eine
bestimmte Erfolgsquote für Ihre Abschlüsse, eine Garantie übernommen.
 
§ 8. Sonstiges
Mündliche Nebenabreden sind unwirksam. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages
bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dieses gilt auch für die Aufhebung des
Schriftformerfordernisses. Kündigungen sind schriftlich einzureichen (per Post oder E-Mail).
Der Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle Seiten sind Wien. Sofern eine der genannten
Bestimmungen rechtlich unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon
unberührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine Rechtswirksame Bestimmung
ersetzt, die den Sinn und Zweck der unwirksamen am nächsten kommt. Dies gilt auch für
eventuell vorhandene Reglungslücken. Wir behalten uns das Recht vor, die Allgemeinen
Geschäftsbedingungen zu ändern.

 

Ab 01.01.2016