• Formular ausfüllen
    Es dauert nur 1 Minute
  • bis zu 4 Angebote erhalten
    von Umzugsfirmen
  • % bis zu 70% sparen
    Vergleichen und sparen!
  • Umzug Preise von Umzugsunternehmen vergleichen!

    Wir finden die günstigsten Umzugsfirmen für Sie! Vergleichen Sie bis zu 4 Umzugsfirmen in Ihrer Region.

    VON Auszugsort
    NACH Einzugsort

  • schnell & einfach.
    Stellen Sie Ihre Umzugsanfrage ein und wir finden in kürzester Zeit die günstigste Angebote für Sie.
  • kostenlos & registrationsfrei
    Ihre Anfrage ist kostenlos und Sie können das System einfach ohne Registration verwenden.
  • neutral & zuverlässig
    Unser Service ist absolut neutral und unabhängig von einzelnen Speditionen und anderen Anbietern

Selfstorage Chaos verhindern: Gewusst wie!

Ein Umzug steht an bzw. ist in vollem Gange. Alles wird in Kisten und Umzugskartons gepackt und muss vielleicht für eine gewisse Zeit eingelagert werden. Dafür mieten Sie einen Lagerraum. Doch wie lässt sich dort das Selfstorage Chaos verhindern? Mit den folgenden Tipps behalten Sie den Durchblick und finden Ihr Hab und Gut rasch wieder.

Lagerraum mieten, packen, beschriften und selbst einlagern

Zuerst gilt, dass Sie alles sortieren sollten. Das, was Sie dringend wieder benötigen, sollte nicht nach hinten oder unten im Lagerraum kommen. Beschriften Sie daher die Kartons entsprechend. Vermerken Sie, was sich in der jeweiligen Kiste oder im Karton befindet und setzen Sie ein Symbol. Darauf. Beispielsweise kann ein Ausrufezeichen bedeuten, dass hier wichtiger Inhalt, der zuerst in die neue Wohnung kommen muss, enthalten ist.
Wenn Sie umziehen und Dinge einlagern müssen, müssen die Dinge, die Sie nicht sofort wieder benötigen, nach unten oder hinten. Davor kommen die wichtigen Sachen. Diese sollten überdies in kleinere Kartons gepackt werden, sodass Sie nicht gleich ein Umzugsunternehmen organisieren müssen, welches Ihnen beim Tragen hilft. Vor allem schwere Gegenstände gehören in kleine Verpackungen: Bücher, Geschirr und die guten Vasen müssen handlich verpackt werden.

Selfstorage beim Umzug: Lagern mit System

Wenn Sie zwar umziehen, jedoch nicht alles mitnehmen können oder eventuell sogar für längere Zeit lagern möchten, sollten Sie mit System vorgehen. Möbel stellen Sie am besten so, dass diese nicht den Weg zu den Regalen verstellen. Einzelne Möbelwände dürfen nicht kippen. Schwere Kartons gehören nicht nach ganz oben, dürfen aber auch keinesfalls auf etwas Zerbrechlichem abgestellt werden. Günstig ist es, wenn Sie nach etwas Bestimmten nicht lange suchen müssen, sondern wenn Sie dieses auf Anhieb finden. Ein Umzug bedeutet ohnehin schon Chaos und Stress genug, vergrößern Sie beides nicht noch durch falsches oder ungünstiges Einlagern.

Wichtig außerdem: Mieten Sie einen ausreichend großen Lagerraum!

 

Umzug, Übersiedlung, Umzugsservice, Entrümpelung, Räumung von Umzusfirma, Umzugsunternehmen

Kundenbewertungen
  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Oberösterreich
  • Linz
  • 1050 Margareten
  • 1060 Mariahilf
  • 1070 Neubau
  • 1080 Josefstadt
  • Burgenland
  • Eisenstadt
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Steiermark
  • Graz
  • 1130 Hietzing
  • 1140 Penzing
  • 1150 Rudolfsheim F.
  • 1160 Ottakring
  • Tirol
  • Innbruck
  • 1170 Hernals
  • 1180 Währing
  • 1190 Döbling
  • 1200 Brigittenau
  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • 1210 Floridsdorf
  • 1220 Donaustadt
  • 1230 Liesing
  • Niederösterreich
  • Salzburg
  • Voralberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok