• Formular ausfüllen
    Es dauert nur 1 Minute
  • bis zu 4 Angebote erhalten
    von Umzugsfirmen
  • % bis zu 70% sparen
    Vergleichen und sparen!

Vorteile des Umzugs in Frühling und Sommer

Sie möchten umziehen? Dann sollten Sie dieses Vorhaben realisieren, ehe der Winter kommt. Wer schon einmal in der kalten Jahreszeit umgezogen ist, wird dies kein zweites Mal tun wollen. Kalt, nass, schmutzig – wenn das Wetter nicht mitspielt und niemand so recht vor die Tür mag, wird ein Umzug zur Nervenprobe.

Den Umzug clever planen vor Winter

In der Regel steht ein Umzug nicht plötzlich vor der Tür, sondern kann Wochen oder sogar Monate im Voraus geplant werden. Bestenfalls haben Sie die Möglichkeit, alles über die Runden zu bringen, bevor die Wintermonate kommen. Hier gilt allerdings, dass Sie wirklich ein wenig Zeit mitbringen müssen, denn die meisten Menschen wollen gern im Frühling oder Sommer umziehen. Die Folge: Die Umzugsfirmen sind häufig ausgebucht und es steht nicht immer der Wunschtermin zur Verfügung. Wenn Sie also umziehen wollen, bevor der Winter kommt, fragen Sie rechtzeitig bei Ihrer favorisierten Umzugsfirma an. Schließlich wollen Sie doch auf Möbelpacker zählen, die etwas von ihrer Tätigkeit verstehen und nicht „zweite Wahl“ sind!

Dass jeder scheinbar sehr wenig Energie hat, wenn es draußen länger dunkel und weitaus kühler ist, ist hinreichend bekannt. Da plant sich auch ein Umzugsvorhaben schlechter! Kommen Sie daher am besten im Frühling oder Sommer soweit, dass das Vorhaben für die Umsiedlung vor dem Winter durchgeführt werden kann. Wer mehr Energie hat, fühlt sich fitter und ist den Belastungen eines solchen Umzugs besser gewachsen. Dazu kommt, dass Sie mit ein wenig Glück einen trockenen Tag erwischen, wenn die Möbelpacker antreten. Sie können schließlich nicht erwarten, dass sich diese jedes Mal die Schuhe ausziehen, ehe sie die Wohnung betreten. Bei trockenem Wetter passiert auch dem neuen Fußbodenbelag nichts! Und noch ein Vorteil ist erkennbar, wenn Sie nicht in den Wintermonaten umsiedeln: Sie müssen nicht frieren! Wenn die Türen beim Aus- und wieder Einräumen ständig offen stehen, sinkt die Laune auf den Nullpunkt. Mit ihr das Immunsystem und nicht wenige Umzügler sind am Tag nach dem Großvorhaben erkältet.

 

  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Oberösterreich
  • Linz
  • 1050 Margareten
  • 1060 Mariahilf
  • 1070 Neubau
  • 1080 Josefstadt
  • Burgenland
  • Eisenstadt
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Steiermark
  • Graz
  • 1130 Hietzing
  • 1140 Penzing
  • 1150 Rudolfsheim F.
  • 1160 Ottakring
  • Tirol
  • Innbruck
  • 1170 Hernals
  • 1180 Währing
  • 1190 Döbling
  • 1200 Brigittenau
  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • 1210 Floridsdorf
  • 1220 Donaustadt
  • 1230 Liesing
  • Niederösterreich
  • Salzburg
  • Voralberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok