• Formular ausfüllen
    Es dauert nur 1 Minute
  • bis zu 4 Angebote erhalten
    von Umzugsfirmen
  • % bis zu 70% sparen
    Vergleichen und sparen!

Ein Kinderspiel? Der Umzug mit Kindern

Der Umzug mit Kindern kann eine ganz besondere Herausforderung sein, wenn er nicht entsprechend vorbereitet wird. Für Kinder ist der Umzug ein Einschnitt in ihrem Leben, der sie aus dem gewohnten Umfeld reißt, im schlimmsten Fall sogar von Freunden und Verwandten trennt. Machen Sie Ihrem Kind das Umziehen daher so leicht wie möglich.

Umziehen mit Kindern leicht gemacht: Gemeinsame Vorbereitungen treffen

Beziehen Sie Ihre Kinder in die Vorbereitungen mit ein und lassen Sie sie an einigen Dingen teilhaben bzw. diese selbst entscheiden. Wenn sie sich die Gestaltung und Einrichtung des neuen Zimmers selbst aussuchen dürfen, werden sie den Umzug kaum noch erwarten können. Sprechen Sie mit dem Nachwuchs und besuchen Sie das neue Heim wenn möglich mehrfach. So bekommen Kinder Vertrauen in die neue Umgebung und lernen vielleicht sogar schon die Nachbarn kennen, die im besten Fall ebenfalls Kinder haben.

Zu den Vorbereitungen gehört aber nicht nur das Aussuchen der Einrichtung für das neue Kinderzimmer, sondern auch der Abschied vom Gewohnten. Eventuell sollte eine kleine Abschiedsfeier realisiert werden.
Nehmen Sie einen Umzugsservice in Anspruch, das verschafft Ihnen mehr Zeit für Ihre Kinder. Die Umzugsfirma hilft beim Packen und beim Transport, baut die alten Möbel ab und in der neuen Wohnung wieder auf. Sie können, müssen aber nicht selbst anpacken. Wichtig: Lassen Sie Ihre Kinder die Spielsachen selbst einräumen. So verhindern Sie die große Angst, dass etwas von dem Spielzeug verschwinden könnte und Ihr Kind weiß auch im neuen Heim gleich, wo es nach dem geliebten Teddy oder der Puppe suchen kann.

Umzug mit Kinder: Den großen Tag meistern

Das Umzugsunternehmen wird am großen Tag Möbel und Hausrat transportieren. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Kinder und beziehen Sie diese unbedingt mit ein. Besprechen Sie den Umfang der Leistungen, die der Umzugsservice erbringen soll, vorab und klären Sie dabei, dass Ihr Nachwuchs ebenfalls Kisten tragen darf, wenn er das möchte. Lassen Sie zuerst alles in das neue Kinderzimmer bringen, so kann sich der Nachwuchs dorthin zurückziehen und schon einmal mit dem Einräumen beginnen, während im restlichen Haus noch das Chaos regiert. So wird eine Ruheoase geschaffen, in die sich das Kind jederzeit verkriechen kann.

  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Oberösterreich
  • Linz
  • 1050 Margareten
  • 1060 Mariahilf
  • 1070 Neubau
  • 1080 Josefstadt
  • Burgenland
  • Eisenstadt
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Steiermark
  • Graz
  • 1130 Hietzing
  • 1140 Penzing
  • 1150 Rudolfsheim F.
  • 1160 Ottakring
  • Tirol
  • Innbruck
  • 1170 Hernals
  • 1180 Währing
  • 1190 Döbling
  • 1200 Brigittenau
  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • 1210 Floridsdorf
  • 1220 Donaustadt
  • 1230 Liesing
  • Niederösterreich
  • Salzburg
  • Voralberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok